Maximilian Graf von Montgelas

    Aus WISSEN-digital.de

    bayerischer Politiker; * 12. September 1759 in München, † 14. Juni 1838 in München

    Staatsmann unter Maximilian I. Joseph, Schöpfer im Geiste der Aufklärung des modernen Staates Bayern im Anschluss an die Säkularisation (1803); Gegner der deutschen Einigung und des konstitutionellen Staates; seit 1806 Minister des Innern; 1805 Erhöhung Bayerns zum Königreich; 1808 Abschaffung der Ständeprivilegien durch erste bayerische Verfassung; musste 1817 der Opposition weichen.

    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!