Max Reger

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist; * 19. März 1873 in Brand in der Oberpfalz, † 11. Mai 1916 in Leipzig

    Datei:Reger.jpg
    Max Reger

    Reger griff die Polyphonie Bachs wieder auf. Seine Musik steht zwischen einer kontrapunktisch durchsetzten Spätromantik und der Neuen Musik des 20. Jahrhunderts. Der Satz in Regers Polyphonie ist von einer intensiven Mittelstimmenchromatik gekennzeichnet.

    Zu Regers bekanntesten Werken zählen die "Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart" für Orchester; er komponierte zahlreiche Orgel- und Klavierwerke, Lieder, Kammermusik (Klarinettenquintett A-Dur) und Solokonzerte.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. April

    1933 Rudolf Heß wird der Stellvertreter von Adolf Hitler.
    1946 Die Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (SED) wird gegründet.
    1988 Ein Attentäter schmuggelt Säure in die Alte Pinakothek in München und richtet bei drei Gemälden von Albrecht Dürer schweren Schaden an.