Mastdarm

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Rectum;

    der Endteil des Darmes zwischen Dickdarm und After. Sein größerer oberer Teil ist stark erweiterungsfähig (Ampulle) und sammelt den Stuhl. Sein Endstück, der After, ist fast ständig verschlossen und öffnet sich nur beim Stuhlabsetzen (Defäkation). Die Ampulle liegt im Becken an der Vorderseite des Kreuzbeins. Der Analkanal tritt durch die Beckenbodenmuskulatur hindurch. Hier findet sich ein innerer Schließmuskel aus glattem Muskelgewebe und ein äußerer aus quergestreiftem. Der funktionell wichtigere ist der innere. Am Analkanal befinden sich Drüsen, deren Vereiterung zu Fistelbildungen führen kann. Der obere Anteil der Ampulle ist mit seiner Vorderfläche der Bauchfellhöhle (Bauchfell) zugekehrt, ihr unterer Anteil ist durch lockeres Bindegewebe mit den davor gelegenen Geschlechtsorganen verbunden.

    KALENDERBLATT - 18. August

    1870 Im Deutsch-Französischen Krieg werden die Franzosen in der Schlacht von Saint Privat geschlagen. Saint Privat stellt die blutigste Schlacht des ganzen Feldzugs dar.
    1896 Der deutsche Kaiser Wilhelm II. führt das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB) ein, das einen großen Schritt zur deutschen Rechtseinheit darstellt.
    1931 Zwischen dem von Finanznöten geplagten Deutschen Reich und seinen Reparationsgläubigern wird ein Stillhalte-Abkommen von einem halben Jahr vereinbart.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!