Martin Lewis Perl

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Physiker; * 24. Juni 1927 in New York, † 30. September 2014 in Palo Alto, Kalifornien

    1995 Nobelpreis für Physik (gemeinsam mit Frederick Reines, der einen Nachweis des Antineutrinos des Elektrons erbrachte) für die Entdeckung des Tau-Leptons.

    Das bereits theoretisch vorhergesagte Teilchen Tau wurde erst durch die verbesserten Techniken zu höherer Energieerzeugung von Perl nachweisbar, obwohl die Eigenschaften des schweren Elementarteilchens schon bekannt waren. Weiterhin konnte damit auch gleichzeitig das Antiteilchen des Tau nachgewiesen werden.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".