Marktversagen

    Aus WISSEN-digital.de

    Marktsituation, bei der die Preisbildung durch Angebot und Nachfrage nicht funktioniert und die Versorgung mit Gütern über den Markt nicht gewährleistet wird.

    Gründe dafür sind:

    1. Güterarten: Bestimmte Eigenschaften, die Gütern zu Eigen sind, verhindern die Preisbildung. Meist handelt es sich um solche Güter, die kollektiv genutzt werden (öffentliche Güter), wie z.B. Straßenbeleuchtung.

    2. Marktformen: Marktsituationen, bei denen der Wettbewerb stark beschränkt ist, führen zu Marktversagen. Z.B. bei Monopol, Marktmacht, asymmetrischer Information (nicht alle Marktteilnehmer sind über das ganze Angebot informiert).

    Kalenderblatt - 11. Dezember

    1806 Die Niederlage des preußischen Heeres bei Jena und Auerstedt bewirkt den Frieden von Posen zwischen Napoleon und Sachsen und damit das Ende der preußisch-sächsischen Allianz.
    1930 Die Filmoberprüfstelle in Berlin verbietet die Aufführung des Films "Im Westen nichts Neues", gedreht nach Erich Maria Remarques Antikriegsroman.
    1931 Mit dem Inkrafttreten des Statuts von Westminster erlangt Kanada seine volle Unabhängigkeit im Commonwealth.