Mario Kempes

    Aus WISSEN-digital.de

    argentinischer Fußballspieler; * 15. Juli 1952 in Bell Ville (Córdoba)

    Der Star der Weltmeisterschaften 1978 in Argentinien begann seine aktive Laufbahn in seiner Heimatstadt. Es folgten Wechsel zu verschiedenen argentinischen Klubs, bevor er 1976 nach Spanien wechselte. Mit dem FC Valencia (1976 bis 1981), was zu seiner erfolgreichsten Station als Vereinsspieler werden sollte, gewann er im Jahr 1980 den Europapokal der Pokalsieger. Außerdem holte sich Kempes zweimal die Torjägerkrone der spanischen Liga (1977 und 1978). Anschließend kehrte der torgefährliche Stürmer in seine Heimat zurück, zum Abschluss seiner Karriere war er noch in Österreich und Chile aktiv.

    Der 45-malige Nationalspieler erlebte den Höhepunkt seiner Karriere im eigenen Land. Die Weltmeisterschaften 1978 wurden mit dem Gewinn des Titels und der Torjägerkrone zum Triumph für Kempes. Im Finale gegen die Niederlande erzielte Kempes allein zwei Tore, mit insgesamt sechs WM-Toren trug er maßgeblich zum Erfolg der Argentinier bei. Nach seiner aktiven Zeit als Spieler schlug Kempes die Trainerlaufbahn ein, zuletzt leitete er den bolivianischen Spitzenklub The Strongest La Paz, wo er nach nur sechs Monaten seines Amtes enthoben wurde.

    KALENDERBLATT - 18. Juli

    1922 Der Reichstag verabschiedet das Republikschutzgesetz, das unter dem Eindruck der Ermordung von Außenminister Walther Rathenau ausgearbeitet wurde und dem Schutz der demokratischen Staatsform vor politischem Extremismus dienen soll. Es ist zunächst auf fünf Jahre befristet, wird aber 1927 noch einmal um zwei Jahre verlängert.
    1930 Der Reichskanzler Heinrich Brüning löst den Reichstag auf, nachdem die von der Regierung mit Notverordnungsrecht angeordneten Steuererhöhungen von den Abgeordneten abgelehnt wurden.
    1949 Gründung der "Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft" (FSK).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!