María Isidro de Borbón Carlos

    Aus WISSEN-digital.de

    spanischer Infant; * 29. März 1788 in Madrid, † 10. März 1855 in Triest

    Infant von Spanien, Herzog von Molina, Sohn Karls IV. Er focht die (altkastilische statt salische) Erbfolge der Tochter seines Bruders Ferdinand VII., Isabellas II., an und erhob 1833 Anspruch auf den spanischen Thron. Führer der Karlistenpartei im 1. Karlistenkrieg (1834-1839), geschlagen, verzichtete 1844 auf den Thron und flüchtete nach Frankreich.

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!