Mamertus

    Aus WISSEN-digital.de

    Erzbischof von Vienne; * um 400 in der Gegend von Lugdunum (heute: Lyon, Frankreich), † um 477 in Vienna (heute: Vienne, Frankreich)

    Heiliger; Mamertus wurde 461 Erzbischof von Vienna (Vienne). 463 setzte er, unter Missachtung der Metropolitanrechte von Arelate (Arles), in Dia (Dié) einen neuen Bischof ein, was zum Streit mit Papst Hilarius führte. Auf Beschwerde des Burgunderkönigs Gundiok wurde 464 eine Synode der gallischen Erzbischöfe nach Arelate einberufen, die Mamertus' Vorgehen tadelte, deren Entscheidung er sich aber unterwarf.

    Nachdem es in Vienna und der Umgebung mehrere Erdbeben und Feuersbrünste gegeben hatte, machte Mamertus die bis dahin gelegentlich durchgeführten Bittprozessionen gegen (Natur-)Gefahren und um göttlichen Beistand an den Tagen vor Christi Himmelfahrt zu einer regulären kirchlichen Einrichtung in seinem Bistum. Auf der 474 oder 475 einberufenen Synode in Vienna setzte er sich für die weitere Verbreitung der Prozessionen ein. 473 ließ er für die Reliquien des Märtyrers Ferreolus von Vienna eine neue Kirche errichten und sorgte so für die Ausbreitung der Verehrung.

    Mamertus ist der Patron der Ammen und einer der Eisheiligen. Fest: 11. Mai.

    KALENDERBLATT - 2. Juli

    1494 Mit dem Vertrag von Tordesillas werden die spanischen und portugiesischen Entdeckungen auf päpstliche Vermittlung hin geteilt. Westlich einer gedachten Nord-Süd-Linie soll alles entdeckte Land spanisch, östlich davon alles portugiesisch werden. Da niemand von der Entdeckung Amerikas durch Kolumbus (1492) weiß, kommt es später zur Hispanisierung von fast ganz Amerika.
    1644 Oliver Cromwell, der Führer des britischen Parlamentsaufstands, besiegt die Armee des Königs Karl I., der nur noch "Prinz" genannt wird, in der Schlacht bei Marston Moor.
    1850 Der Friede von Berlin beendet die Auseinandersetzung um Schleswig-Holstein zwischen Preußen, dem Deutschen Bund und Dänemark.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!