Madonna

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanische Sängerin und Schauspielerin; * 16. August 1958 in Bay City, Michigan

    eigentlich: Madonna Louise Vernon Ciccone;

    Tochter eines Automobilhändlers italienischer Abstammung. Nach einem abgebrochenen Tanz- und Musikstudium an der Universität von Michigan ging Madonna nach New York, wo sie als Schlagzeugerin und Sängerin der Popband "Emmy" arbeitete. Sie fing an, selbst Songs zu schreiben, und erhielt 1981 einen Plattenvertrag von Sire Records. Bereits ihre beiden ersten Alben, "Madonna" (1983) und "Like a Virgin" (1984), waren Verkaufsschlager und Songs wie "Material Girl", "Lucky Star" und "Borderline" eroberten weltweit die Top Ten.

    In ihren Videoclips und Bühnenshows zeigte die Popdiva sich stets in unterschiedlichen Rollen und beschwor mit ihren lasziven Auftritten besonders in den 1990er Jahren zahlreiche Skandale herauf. Mit der Geburt ihrer Tochter vollzog sie einen Imagewandel hin zur esoterisch angehauchten Mystikerin.

    Neben ihrer Karriere als Sängerin versuchte Madonna sich auch immer wieder als Filmschauspielerin, konnte jedoch hier nie an ihren Erfolg in der Musiksparte anknüpfen. Sie spielte in Susan Seidelmans Komödie "Susan, verzweifelt gesucht" (1984) überzeugend eine lebenshungrige, ausgeflippte junge Frau. Darauf folgten weniger erfolgreiche Produktionen und erst durch ihre Rolle in der Comic-Adaption "Dick Tracy" konnte Madonna einen weiteren Erfolg für sich verzeichnen. Als argentinische Nationalheldin Eva Perón bekleidete sie die Hauptrolle in Alan Parkers Musical "Evita".

    2008 wurde sie in die amerikanische "Rock and Roll Hall of Fame" aufgenommen.

    Alben (Auswahl)

    1983 - Madonna

    1984 - Like a Virgin

    1987 - Who's that Girl

    1989 - Like a Prayer

    1990 - Vogue

    1994 - Bed Time Stories

    1998 - Ray of Light

    2000 - Music

    2003 - American Life

    2005 - Confessions on a Dance Floor

    2008 - Hard Candy

    Filme (Auswahl)

    1985 - Susan ... verzweifelt gesucht (Desperately Seeking Susan)

    1992 - Body of Evicence (Body of Evicence)

    1995 - Four Rooms

    1996 - Evita (Evita)

    2002 - James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag

    2003 - Swept Away

    KALENDERBLATT - 23. Juni

    1606 Im Frieden von Wien muss Kaiser Rudolf II. den Ungarn die Glaubensfreiheit gewähren.
    1789 Die Französische Nationalversammlung verweigert den königlichen Befehl, ihren Beschluss zurückzunehmen, der sie als alleinige Volksvertretung konstituiert.
    1894 Am Schlusstag des Pariser Internationalen Kongresses der Leibeserzieher werden die Teilnehmer von Baron de Coubertins Idee überzeugt, die Olympischen Spiele wiedereinzuführen. Es kommt zur gleichzeitigen Gründung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!