MTV

    Aus WISSEN-digital.de

    (englisch) Abk. für: Music Television,

    kommerzieller Kabelfernsehkanal; Sendestart 1981; Sitz in New York; Zielgruppe sind vor allem Jugendliche. Ursprünglich ein Gemeinschaftsunternehmen von Warner Communications und American Express, wurde das Unternehmen 1985 an den Fernsehprogrammdienst Viacom International verkauft.

    MTV hat sich auf die durchgehende Ausstrahlung von Musik-Videoclips spezialisiert, die von verschiedenen Moderatoren präsentiert werden. Außerdem werden Konzerte, Interviews mit Musikstars und verschiedene Shows gezeigt. Die Programmgestaltung ist nach einem Rotationsprinzip aufgebaut, d.h. dieselben Musikvideos werden in bestimmten Abständen erneut ausgestrahlt, wobei wöchentlich mehrere Videos ausgewechselt werden. Die Häufigkeit der Ausstrahlung hängt von der Höhe der von den jeweiligen Plattenfirmen gezahlten Gebühren ab.

    KALENDERBLATT - 26. Mai

    1521 Kaiser Karl V. erlässt gegen Martin Luther das Wormser Edikt.
    1938 Hitler legt den Grundstein zum Bau des ersten Volkswagenwerks.
    1952 Die Außenminister Dean Acheson (USA), Antony Eden (Großbritannien), Robert Schumann (Frankreich) und Konrad Adenauer (Bundesrepublik Deutschland) unterzeichnen den "Vertrag über die Beziehungen zwischen der Bundesrepublik und den drei Westmächten", den Generalvertrag. Durch diesen wird das Besatzungsstatut aufgehoben. Die Bundesrepublik soll "gleichberechtigt in die europäische Gemeinschaft eingegliedert" werden.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!