MAN (Firma)

    Aus WISSEN-digital.de

    eines der größten europäischen Fahrzeug- und Maschinenbauunternehmen mit Sitz in München. Die MAN Gruppe ist in die Unternehmensbereiche Nutzfahrzeuge, Dieselmotoren, Turbomaschinen und Industriedienstleistungen aufgeteilt. MAN gehört zu den 30 führenden Unternehmen im DAX.

    Unternehmensgeschichte

    Die Wurzeln der MAN Gruppe gehen zurück bis ins Jahr 1758. In Oberhausen nahm die Eisenhütte "St. Anthony" als erstes schwerindustrielles Unternehmen des Ruhrgebietes seine Arbeit auf. 1782 folgte die Eisenhütte "Gute Hoffnung". 1897 baute Rudolf Diesel den ersten funktionstüchtigen Dieselmotor bei der Maschinenfabrik Augsburg AG. Ein Jahr später verschmolz das Unternehmen mit der Maschinenbau-AG Nürnberg. 1908 erfolgte die Umbennung des Unternehmens in M.A.N. Maschinenfabrik Augsburg-Nürnberg AG, Augsburg. 1921 übernahm die GHH (Gutehoffnungshütte Actienverein für Bergbau und Hüttenbetrieb) die Mehrheit an der M.A.N. In seiner heutigen Form als Vertragskonzern besteht MAN seit 1986. In diesem Jahr verschmolzen M.A.N. und GHH. Schienenfahrzeuge wurden seither unter dem Namen MAN Gutehoffnungshütte Schienenverkehrstechnik produziert. Der Sitz wurde nach München verlegt. 1990 verkaufte MAN diese Sparte dann an AEG. 2005 trennte sich die MAN AG unter anderem vom Raumfahrtsektor MAN Technologie, der seitdem unter dem Namen MT Aerospace AG firmiert.

    Kennzahlen 2006

    Der Umsatz betrug rund 13 Mrd. Euro. In der Gruppe sind weltweit mehr als 50 000 Mitarbeiter beschäftigt.

    KALENDERBLATT - 24. Mai

    1370 Mit dem "Frieden von Stralsund" erreicht die Hanse den Höhepunkt ihrer Macht.
    1819 Der atlantische Ozean wird erstmalig von einem dampfangetriebenen Schiff überquert. Die "Savannah" benötigt für die Überfahrt von Savannah im US-amerikanischen Georgia nach Liverpool in England vier Wochen.
    1976 Die Sowjetunion verstößt gegen Bestimmungen des SALT-Abkommens und gibt als Ursache dafür "technische Schwierigkeiten" an.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!