Lumineszenz

    Aus WISSEN-digital.de

    zusammenfassender Begriff für alle Fälle von Lichtemission, die nicht, jedenfalls nicht allein auf die Temperatur eines Stoffes zurückzuführen sind. Ursache der Lumineszenz ist vielmehr irgendeine andere Art von "Anregung". Fällt diese weg, hört auch die Lumineszenz nach einer gewissen "Abklingzeit" auf. Nach Art der Anregung lassen sich unterscheiden: Fotologische Anregung durch Licht; kathodologische Anregung durch Elektronen; chemologische Anregung durch Energie, die aus chemischen Reaktionen stammt; biologische Anregung innerhalb von Lebewesen (z.B. Glühwürmchen); elektrologische Anregung durch elektrische Felder und thermologische Anregung durch Temperaturerhöhung.

    KALENDERBLATT - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!