Lugau (Erzgebirge)

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sachsen, zwischen Zwickau und Chemnitz gelegen; ca. 8 400 Einwohner.

    Eisenindustrie.

    Geschichte

    Im späten 12. Jh. entstand Lugau als kleines Dorf. 1470 wurde es erstmals urkundlich erwähnt. Bedeutung erlangte Lugau erst Mitte des 19. Jh.s, als Steinkohlevorkommen entdeckt wurden und der Bergbau begann. Die Einwohnerzahl des Dorfes stieg von wenigen Hundert auf 8 000 Menschen, so dass Lugau 1924 das Stadtrecht erhielt. Der Bergbau wurde zu Beginn der 1970er Jahre endgültig eingestellt.

    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!