Louis Earl Mountbatten of Burma

    Aus WISSEN-digital.de

    britischer Admiral; * 25. Juni 1900 in Windsor, † 27. August 1979 in Mullaghmore (Irland); eigentlich: Prinz Albert L. Franz von Battenberg;

    Datei:Mountba2.jpg
    Louis Earl Mountbatten of Burma; Porträt

    war 1943-46 Oberbefehlshaber der alliierten Streitkräfte in Südostasien, 1947 letzter Vizekönig von Indien, 1952-54 Oberbefehlshaber der NATO-Streitkräfte im Mittelmeer. 1959-65 Chef des britischen Verteidigungsstabes; wurde Opfer eines Attentates der Terrorgruppe IRA.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!