Louis Auguste Blanqui

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Sozialist; * 1. Februar 1805 in Puget-Théniers, † 1. Januar 1881 in Paris

    1830 Führer der republikanischen "Julirevolution", die König Karl X. vom Thron stürzte und den "Bürgerkönig" Louis Philippe an die Macht brachte. 1848 organisierte Blanqui die Arbeiteraufstände gegen Louis Philippe. 1871 war er einer der Köpfe der Pariser Kommune im Kampf gegen das französische Großbürgertum. Er verbrachte mehr als 33 Jahre im Gefängnis, zweimal wurde er zum Tode verurteilt und entging nur knapp dem Henker.

    KALENDERBLATT - 19. Juni

    1867 Der von dem französischen Kaiser Napoleon III. inthronisierte habsburgerische Kaiser Maximilian von Mexiko wird nach dem Abzug der französischen Truppen zum Tode verurteilt und hingerichtet.
    1965 Der algerische Staatspräsident Ahmed Ben Bella wird vom Revolutionsrat gestürzt und bis zum Jahr 1979 unter Hausarrest gestellt.
    1979 Am Rhein spielt sich eine der größten Umweltkatastrophen ab: Durch Vergiftung des Wassers stirbt praktisch der ganze Fischbestand. Als Ursache wird vermutet, dass ein Schiff tödliches Insektenvernichtungsmittel verloren hat.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!