Lichtsatz

    Aus WISSEN-digital.de

    Verfahren zum Setzen von Schriften, bei dem die Buchstaben elektronisch gespeichert sind und nach Art des Fernsehbildes zusammengesetzt werden. Der Satz wird auf einem Film belichtet und von diesem direkt auf Druckträger, von denen gedruckt wird, übertragen. Da die Buchstaben im Gegensatz zum Bleisatz an keinen starren Körper gebunden sind, lassen sie sich verrücken, verzerren und zu beliebigen Schriftgraden vergrößern. Beim verwandten Fotosatz werden Abbildungen der Zeichen aneinandergereiht.

    KALENDERBLATT - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!