Lenkung

    Aus WISSEN-digital.de

    In der Kfz-Technik eine Einrichtung zur Änderung der Fahrtrichtung.

    Die heute bei Kraftwagen ausschließlich angewandte Achsschenkellenkung erfolgt mittels Lenkrad und Übertragungsteilen (Lenkspindel, Lenkgetriebe; Lenkgestänge: besteht aus Lenkhebeln an den Achsschenkeln, Spurstange, Lenkschubstange und Lenkstockhebel). Sie dient auch für Anhänger, über entsprechende Fassungen in den Lenkungen und über die Sockel der Lichtquellen.

    Die Lenkung hat weiterhin die Aufgabe, den Lichtstrom der Lichtquelle, der meist radialsymmetrisch abgestrahlt wird, durch Anbringen von Reflektoren, Blenden u.Ä. so zu lenken, dass der für die jeweilige Beleuchtungsaufgabe maximale Wirkungsgrad erreicht wird.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.