Leberentzündung

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Hepatitis;

    Virusinfektion mit Fieber und meist Gelbsucht, die zur Schädigung der Leberzellen, zur Leberatrophie und zu Funktionseinschränkungen führen kann. Begleitet wird die Krankheit meist von Appetitlosigkeit, starker Müdigkeit, Verdauungsbeschwerden, starker Gewichtsabnahme und anderen Beschwerden.

    Die mit alphabetischen Buchstaben bezeichneten Formen der Hepatitis, die jeweils durch unterschiedliche Viren verursacht werden, haben unterschiedliche Auswirkungen und Heilungschancen. Gegen Hepatitis A und B gibt es Impfstoffe.

    Hepatitis A wird unter anderem durch infizierte Meeresfrüchte übertragen. Hepatitis B und C und weitere Formen werden auch über Blut und Blutprodukte übertragen. Hepatitis B ist die häufigste Form der Erkrankung unter Drogenabhängigen (Übertragung durch von mehreren benutztes Spritzbesteck ohne Desinfektion).


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".