Landau an der Isar

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Niederbayern in Bayern; ca. 13 000 Einwohner.

    Landwirtschaftliche Fachschule, Museen; Dachziegelherstellung, Kfz- und Textilindustrie.

    Kunst und Kultur

    Die Altstadt von Landau liegt auf einem Hügel am Unterlauf der Isar. Sie wird dominiert von der barocken Stadtpfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt und dem aus dem 13. Jahrhundert stammenden Herzogssitz "Kastenhof". Im Kastenhof befindet sich seit 1995 das Niederbayerische Vorgeschichtsmuseum.

    Geschichte

    Die Stadt wurde 1224 vom Wittelsbacher Herzog Ludwig dem Kelheimer gegründet. 1304 wurde ihr das Stadtrecht verliehen.

    KALENDERBLATT - 5. Dezember

    1154 Der Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, Friedrich Barbarossa, verkündet seine Lehensgesetze.
    1757 In der Schlacht von Leuthen im Siebenjährigen Krieg besiegt die Armee Friedrichs des Großen die zahlenmäßig dreifach überlegenen österreichischen Truppen vollständig.
    1775 Das Sturm-und-Drang-Drama "Die Reue nach der Tat" von Heinrich Leopold Wagner wird in Hamburg uraufgeführt.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!