Kykladen

    Aus WISSEN-digital.de

    Inselgruppe in der Ägäis, gehört zu Griechenland; gebirgig, mit fruchtbaren Tälern; etwa 220 Einzelinseln; 2 570 km²; ca.113 000 Einwohner; Hauptstadt: Hermupolis auf Syros.

    Landwirtschaft, Viehzucht, Fischerei, Eisenerzgewinnung, Tourismus.

    Zu den Kykladen gehören die Inseln Naxos, Andros, Paros, Tenos, Melos, Kea, Amorgos, Ios, Kythnos, Mykonos, Syros, Santorin, Seriphos, Siphnos, Anafi und etwa 200 kleinere unbedeutende und teilweise unbewohnte Inseln.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. März

    1881 Rumänien wird Königreich.
    1920 Die Reichsregierung unter Ministerpräsident Gustav Bauer tritt zurück. Dies ist die Konsequenz aus dem (gescheiterten) Kapp-Putsch.
    1979 Ägypten und Israel unterzeichnen einen Friedensvertrag.