Kunst: Epochen der Musikgeschichte

    Aus WISSEN-digital.de


    Vom Mittelalter bis in die Gegenwart haben sich in der Musik zahlreiche Stile entwickelt, sind wieder verblasst und wurden von anderen abgelöst. Zum Glück aber sind ihre Zeugnisse nicht verloren gegangen und können so bis heute immer wieder vertont werden ...

    Mittelalter

    Die Musik des Mittelalters hatte ihren Ort zumeist in den Kirchen. Die weltliche Lyrik nahm ihren Anfang im 11. Jahrhundert in Frankreich mit der Kunst der Troubadours, die in Deutschland in den Minnesängern ihre Parallelerscheinungen fand. mehr...

    Renaissance

    Die Epoche der Renaissance ist geprägt von der Auseinandersetzung mit der Kunst und dem Geist der Antike. Die Musik der Epoche wurde im Gegensatz zur Literatur und zur bildenen Kunst vor allem von Künstlern nördlicher Länder geprägt. mehr...

    Barock

    Im Zeitalter des Barock - von etwa 1600 bis 1750 - ging man allmählich von den Kirchentonarten zum Dur-Moll-System über. Um 1600 nahm außerdem die Oper von Italien ihren Ausgang und verbreitete sich rasch über den ganzen Kontinent. mehr...

    Klassik

    Die musikalische Epoche um das Wiener Dreigestirn Haydn, Mozart und Beethoven wird auch als Wiener Klassik bezeichnet. Einfache und verständliche Formen, Ausgeglichenheit und Liedhaftigkeit waren die Maximen des Stils. mehr...

    Romantik

    Ein zentrales Wesensmerkmal der musikalischen Romantik besteht in der Hinwendung zu von Traum- und Fantasiewelten geprägten Themenkreisen, die vor allem durch die Vertonung von Dichtung in Kunstliedern ihren Ausdruck fanden. mehr...

    Impressionismus

    Als impressionistisch wird - in Anlehnung an den zunächst aus der Bildenden Kunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts stammenden Begriff - in der Musik vor allem das Werk von Claude Debussy und Maurice Ravel bezeichnet. mehr...

    Klassizismus

    Anders als in Kunst und Literatur ist in der Musik mit Klassizismus nur zum Teil die Strömung zu Beginn des 19. Jh. gemeint, die vor allem von Mendelssohn Bartholdy vertreten wird. Meistens wird damit der Neoklassizismus des 20. Jh. bezeichnet. mehr...

    Moderne

    Während des 20.Jahrhunderts gab es in der Musik verschiedene, nicht klar voneinander abgrenzbare Strömungen, wie den Neoklassizismus oder die "Neue Musik". Gemeinhin werden die Strömungen unter dem Begriff "Moderne" zusammengefasst. mehr...

    KALENDERBLATT - 31. Januar

    1850 Preußen gibt sich eine neue Verfassung.
    1956 Der saarländische Landtag fordert die Rückkehr des Saargebietes zur Bundesrepublik Deutschland.
    1959 Die schweizerischen Männer entscheiden in einer Volksabstimmung, dass die Frauen ihres Landes auch weiterhin ohne aktives und passives Wahlrecht bleiben sollen.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!