Kreuzblütler

    Aus WISSEN-digital.de

    weit verbreitete, über 3 000 Arten zählende Familie zweikeimblättriger Pflanzen, die meist Kräuter oder Stauden sind, mit in Trauben angeordneten Blüten, die je vier kreuzförmig stehende Kelch- und Kronblätter aufweisen. Die Samen sind oft ölhaltig. Zu ihnen zählen unter anderem viele Nutzpflanzen, besonders die verschiedenen Kohlsorten. Auch Meerrettich, Senf, Gartenkresse und Raps sowie Zierpflanzen wie der Goldlack oder die Schleierblume gehören zu den Kreuzblütlern.

    KALENDERBLATT - 2. Dezember

    1805 Napoleon I. schlägt in der so genannten Dreikaiserschlacht bei Austerlitz eine österreichisch-russische Armee.
    1823 In einer Jahresbotschaft von US-Präsident Monroe an den Kongress (später Monroedoktrin genannt), propagiert er die politische Trennung von Alter und Neuer Welt.
    1852 Charles Louis Napoleon Bonaparte, ein Neffe Napoleons I., wird vom Senat als Napoleon III. zum Kaiser der Franzosen gewählt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!