Kreole

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch; spanisch: Criollos)

    unterschiedlich gebrauchte, teils veraltete Bezeichnung für die Nachkommen von nichtindianischen Einwanderern in Südamerika. Als weißer Kreole gilt ein im Kolonialland geborener Nachkomme romanischer Siedler in Lateinamerika; als schwarzer Kreole ein in Amerika geborener Schwarzer.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!