Kormorane

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Scharben;

    Kormorane leben auf allen Kontinenten der Erde; mit zunehmender nördlicher oder südlicher Breite werden sie jedoch seltener. Als Lebensraum bevorzugen sie feuchte Gebiete bzw. Küsten. Manche Arten sind Zugvögel.

    Datei:8100.jpg
    Kormoranküken

    Sie sind zwischen 50 und 90 Zentimeter lang und wiegen zwischen einem und 4,5 Kilogramm. Die guten Schwimmer können eine Spannweite von bis zu eineinhalb Metern erreichen. Ihr Gefieder weist gedeckte Farben wie schwarz und braun auf; einige Arten sind heller weiß und grau gefärbt, vor allem die weiter im Süden lebenden.

    Da Fische einen großen Anteil an ihrer Nahrungspalette haben, wird häufig Jagd auf Kormorane gemacht.

    Einer der größten Vertreter der Kormoranfamilie ist der Eigentliche Kormoran (Phalacrocorax carbo); er erreicht bis zu 90 Zentimeter Größe. Auffällig ist der Haken an seinem langen Schnabel. Der Guanokormoran (Phalacrocorax bougainvillii) Südamerikas bildet zusammen mit Millionen Artgenossen riesige Brutkolonien. Ihr Kot, der so genannte Guano, ist als Düngemittel äußerst begehrt und deshalb sehr wertvoll.

    Systematik

    Familie aus der Ordnung der Ruderfüßer (Pelecaniformes).

    Weitere Vertreter:

    Japankormoran (Phalacrocorax capillatus)

    Rotgesichtscharbe (Phalacrocorax urile)

    Tüpfelscharbe (Phalacrocorax punctatus)

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!