Korinth

    Aus WISSEN-digital.de

    Ortschaft in der Argolis; Griechenland; am Isthmos von Korinth, der Mittelgriechenland und Peloponnes trennt und durch den Kanal von Korinth mit dem Saronischen Golf verbunden wird, gelegen; 30 000 Einwohner.

    Geschichte

    Datei:571003.jpg
    Der Kanal von Korinth

    In der Antike bedeutende Handelsstadt neben Athen; dorische Gründung des 9. Jahrhunderts v.Chr.; wirtschaftliche und kulturelle Blüte seit etwa 600 v.Chr.; besonders unter dem Tyrannen Periandros (korinthische Vasen, korinthisches Erz); im Peloponnesischen Krieg wegen Handelsinteressen mit Sparta gegen Athen verbündet, doch im Korinthischen Krieg auf Seiten der gegen Sparta Verbündeten; Kolonien in der Ägäis sowie auf Kerkyra (Korfu); 146 v.Chr. durch die Römer aus Handelsneid zerstört; 44 v.Chr. von Cäsar neu gegründet; 50 n.Chr. erste Christengemeinde in Griechenland (Paulus).


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.