Kontrastmittel

    Aus WISSEN-digital.de

    diagnostisches Hilfsmittel aus einem für Röntgenstrahlen undurchlässigen Stoff, der vor dem Röntgen eingenommen oder eingespritzt wird, um Höhlen oder Organe (Magen-Darm-Kanal, Kreislauf-, Atmungs-, Harnorgane) darzustellen, die sonst keinen Schatten im Röntgenbild geben. Solche Mittel müssen schwere Elemente in ungiftiger Form enthalten (meist Verbindungen von Barium und von Jod).

    KALENDERBLATT - 25. Juni

    1535 Das Ende des Wiedertäuferreichs von Münster.
    1919 In Deutschland kommt es zum Spartakisten-Aufstand, der von der Reichswehr niedergeschlagen wird.
    1950 Mit dem Einmarsch von Soldaten des kommunistischen Nordkoreas über die Demarkationslinie nach Südkorea beginnt auf die Nacht des 25. Juni der Koreakrieg. Die UNO fordert vergeblich die Einstellung des Feuers.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!