Kontokorrent

    Aus WISSEN-digital.de

    (italienisch)

    1. Verrechnung von Leistung und Gegenleistung zwischen Geschäftspartnern innerhalb eines bestimmten Zeitraumes auf einem Kontokorrentkonto. Es werden also nicht die einzelnen Forderungen und Verbindlichkeiten geltend gemacht, sondern aufgerechnet. Der Saldo des Kontos ist dann die neue Forderung (Verbindlichkeit).
    1. Rechnung, die laufend saldiert wird (z.B. Bankkonto).

    Kalenderblatt - 23. Juli

    1901 Geheimrat Professor Dr. Robert Koch prophezeit den Sieg über die Tuberkulose.
    1932 Der Völkerbund beendet seine Abrüstungskonferenz in Genf. In die allgemeine Abrüstungskonvention soll aufgenommen werden: Verbot von Luftangriffen gegen die Zivilbevölkerung, der chemischen und bakteriologischen Waffen und der Flammenwerfer, sowie die Tonnagebegrenzung von Kampfwagen und der Kaliber der schweren Artillerie.
    1969 Das amerikanische Raumschiff "Apollo 11" landet wohlbehalten im Pazifik.