Kommunalobligationen

    Aus WISSEN-digital.de

    Kommunalobligationen und Pfandbriefe werden von privaten und öffentlich-rechtlichen Realkreditinstituten ausgegeben. Ihr Umlauf unterliegt speziellen gesetzlichen Regelungen. Als Deckung dienen dabei nicht Hypothekenforderungen, sondern Forderungen aus Darlehen an Körperschaften öffentlichen Rechts oder aus Darlehen, für die eine derartige Körperschaft die Bürgschaft übernommen hat. Der Gegenwert der Kommunalobligationen wird kommunalen Körperschaften als Darlehen zur Verfügung gestellt.

    KALENDERBLATT - 6. Dezember

    1882 Carl Millöckers Operette "Der Bettelstudent" wird in Wien uraufgeführt.
    1882 Die deutsche Kolonialbewegung schafft sich mit der Gründung des "Deutschen Kolonialvereins" ein zentrales Organ.
    1890 Die Oper "Die Trojaner. Erster Teil – Die Einnahme von Troja" von Hector Berlioz wird in Karlsruhe in der deutschen Fassung uraufgeführt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!