Katalysator (Technik)

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Drei-Wege-Katalysator;

    Zusatzvorrichtung der Auspuffanlage von Kraftfahrzeugen mit Otto-Motor zur Entgiftung der Abgase. Die Edelmetalle Platin und Rhodium beschleunigen den Abbau der drei Schadstoffe CO und HC durch Oxidation und von NOx durch Reduktion bis auf Reste von rund 10 %. Das Abgas strömt am Katalysatormaterial entlang, mit dem ein Röhrengerüst aus Keramik oder Stahl beschichtet ist. Das Benzin muss bleifrei sein, denn Blei zerstört die katalytische Wirkung der Metalle.

    Kalenderblatt - 19. Juli

    1870 Frankreich erklärt Deutschland den Krieg.
    1908 Der englische Oberst Burnley-Campbell reist einmal um die Welt in vierzig Tagen.
    1937 In München wird die Ausstellung Entartete Kunst eröffnet, in der die Werke missliebiger Künstler exemplarisch dargeboten werden, um sie in die Nähe von Geisteskrankheit und "Abartigkeit" zu setzen.