Karton

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    1. auch: Pappe, Pappschachtel;

    steifes, dickes Papier.

    1. Bezeichnung für die vom Künstler auf festem Papier mit Kohle, Bleistift oder Kreide angefertigte Zeichnung, die den letzten Entwurf für ein Wandgemälde, Mosaik oder einen Bildteppich darstellt; sie wird in Originalgröße hergestellt.
    2. Ersatz- oder Ergänzungsblatt, das nach Drucklegung in ein Buch eingefügt wird als Ersatz für fehlerhafte Seiten.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. März

    1578 Die englische Königin [[Elisabeth I. (England)<Elisabeth I.]] vergibt erstmals ein Siedlungspatent.
    1945 Die britischen Truppen überschreiten den Rhein.
    1954 Die Sowjetunion erklärt die DDR zum souveränen Staat.