Karl Lueger

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Politiker; * 24. Oktober 1844 in Wien, † 10. März 1910 in Wien

    ab 1887 Mitglied des Christlichsozialen Vereins; versuchte die Bürger Wiens für seine antiliberalen Ideen zu gewinnen und konnte so mit ihrer Hilfe 1893 die Christlich-soziale Partei gründen, die nach und nach vor allem antisemitische Ziele verfolgte.

    Von 1897 bis 1910 war er Bürgermeister von Wien, modernisierte die Stadtverwaltung und schaffte Sozialeinrichtungen. Im Reichsrat trat er gegen die ungarische Abtrennungsbewegung und für den Bestand der Donaumonarchie ein.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. März

    1890 Der deutsche Reichskanzler Bismarck wird von Kaiser Wilhelm II. entlassen.
    1948 Die Alliierten beenden ihre Zusammenarbeit.
    1956 Tunesien erlangt seine Unabhängigkeit von Frankreich.