Karl Lamprecht

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Historiker; * 25. Februar 1856 in Jessen bei Merseburg, † 10. Mai 1915 in Leipzig

    1885 Professor in Bonn, 1890 in Marburg. In Leipzig (1891) gliederte er in seinen Geschichtswerken die Entwicklung nach Kulturzeitaltern und sah in der historischen Darstellung angewandte Sozialpsychologie (Aufwertung der Gesellschaft gegenüber dem Staat, Unterschätzung der Persönlichkeitsbedeutung). Hauptwerke: "Deutsche Geschichte" (19 Bände) und "Deutsche Geschichte der jüngsten Vergangenheit", die bei den politischen Historikern auf scharfe Kritik stießen.

    KALENDERBLATT - 20. Januar

    1529 Martin Luther veröffentlicht den Kleinen Katechismus, das Enchiridion.
    1946 In Deutschland (Großhessen) finden die ersten freien Wahlen seit dem Ende der Weimarer Republik statt.
    1946 Rücktritt des französischen Ministerpräsidenten de Gaulle.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!