Karl Helfferich

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 22. Juli 1872 in Neustadt/ Weinstraße, † 23. April 1924 in Bellinzona

    vor dem Ersten Weltkrieg als Direktor der Deutschen Bank maßgeblich am Bau der Bagdadbahn beteiligt, 1915 Staatssekretär des Reichsschatzamtes, Leiter der Kriegsfinanzpolitik, 1916/17 Vizekanzler; betrieb 1918 als Botschafter in Moskau deutsche Intervention gegen den Bolschewismus, danach Führer der Deutschnationalen Partei; 1923 Mitarbeiter am Plan zur Stabilisierung der Währung (Schaffung der Rentenmark).

    Kalenderblatt - 25. Juli

    1909 Zum ersten Mal überquert ein Flugzeug den Ärmelkanal. Pilot ist der Franzose Louis Blériot.
    1934 In Wien schlägt ein Putschversuch der österreichischen Nationalsozialisten fehl, dabei kommt es zur Ermordung des Bundeskanzlers Dollfuß.
    1963 Die USA, die UdSSR und Großbritannien einigen sich auf den Atomwaffensperrvertrag, in dem ein Verbot von Kernwaffenversuchen in der Atmosphäre, im Weltraum und unter Wasser verankert ist.