Kapitel

    Aus WISSEN-digital.de

    1. größerer Abschnitt eines Textes; kann wiederum in Unterabschnitte unterteilt sein.
    2. Gesamtheit der Geistlichen einer Dom- oder Stiftskirche; Versammlung von Domherren oder Mönchen (der Ort wird als Kapitelsaal bezeichnet).
    3. (allgemein) in der Redewendung "ein Kapitel für sich": eine Sache, Angelegenheit, die gesondert zu behandeln, zu klären ist.

    KALENDERBLATT - 30. November

    1936 Die Hitlerjugend, Jugendorganisation der NSDAP, wird gesetzlich verankert. Die Mitgliedschaft ist für alle 10- bis 18-Jährigen Pflicht.
    1939 Der finnisch-sowjetische Winterkrieg bricht aus.
    1948 Berlin wird mit der Absetzung des bisherigen Magistrats im Sowjetsektor durch die SED endgültig in Ost und West gespalten.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!