Kammerflimmern

    Aus WISSEN-digital.de

    sehr häufige Kontraktionen der Herzkammern (über 300 in der Minute), bei denen praktisch kein Blut mehr durchgepumpt wird. Sie sind Ursache des Sekundenherztodes. Eine Ursache sind Stromstöße besonders von Wechselstrom mit 50 Perioden in der Sekunde. Kammerflimmern tritt außerdem bei Herzinfarkt und schwerer Herzerweiterung auf. In allen Fällen kann mit einem Defibrillator versucht werden, wieder den normalen Herzrhythmus herzustellen.

    KALENDERBLATT - 7. März

    1080 Es kommt zum zweiten Kirchenbann gegen den deutschen König Heinrich IV. Doch diesmal tritt er nicht erneut den schmachvollen "Gang nach Canossa" an, sondern lässt den Papst Gregor VII. absetzen und durch einen genehmeren ersetzen.
    1936 Hitler lässt deutsche Truppen ins Rheinland marschieren.
    1957 Die israelischen Truppen räumen den Gaza-Streifen nach 125 Besatzungstagen und überlassen die Position den UNO-Soldaten.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!