Kameralismus

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: camera, "fürstliche Schatzkammer")

    im Zeitalter des Absolutismus Lehre von der fürstlichen, später allgemein von der staatlichen Finanzverwaltung. Im umfassenderen Sinne und als Begriff den Zeitgenossen durchaus geläufig bezeichnet Kameralismus die volkswirtschaftliche Theorie des Merkantilismus (dieser Begriff wurde erst von der klassischen englischen Nationalökonomie geprägt).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 27. Mai

    1832 Zum Hambacher Fest treffen sich etwa 30 000 Anhänger liberaler Politik, um für einen republikanischen deutschen Einheitsstaat in einem konföderierten Europa zu demonstrieren.
    1847 Die "Hamburg-Amerikanische Packetfahrt Actiengesellschaft" (HAPAG) wird gegründet.
    1919 Dem amerikanischen Korvettenkapitän Albert Cushion Reed gelingt mit seiner Besatzung die erste Atlantiküberquerung (Richtung West-Ost) in einem Flugzeug.