Kambrium

    Aus WISSEN-digital.de

    (nach der keltischen Bezeichnung für Wales "Cambria")

    ältester Abschnitt des Paläozoikums. Das Kambrium begann vor etwa 570 Millionen Jahren und dauerte bis zum Beginn des Ordoviziums vor etwa 510 Millionen Jahren.

    In der Zeit des Kambriums entstand die kaledonische Geosynklinale im Bereich Schottland, Skandinavien bis Grönland. Es gab nur noch zwei Festlandgebiete, Gondwana und Laurasia, der Großteil der Erde war mit Wasser bedeckt. Nach der Vereisung im Proterozoikum kam es wieder zu einer Erwärmung der Atmosphäre, und es begann die Entwicklung des Lebens. Die Flora des Kambriums war vergleichsweise arm, während sich im Meer bereits alle wirbellosen Tierstämme entwickelten; insbesondere die Trilobiten und die Armfüßer machten einen Großteil der Fauna aus.

    KALENDERBLATT - 25. Oktober

    1899 Uraufführung der österreichischen Operette "Wiener Blut" von Johann Strauß in Wien.
    1904 Der erste Abschnitt der Bagdad-Bahn wird dem Verkehr übergeben.
    1905 Die Personalunion Norwegens mit dem schwedischen Königshaus wird im Karlstadter Übereinkommen aufgelöst; Norwegen wird souveräner Staat.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!