Kalzium

    Aus WISSEN-digital.de

    chemisch fachsprachlich: Kalzium;

    chemisches Element (Zeichen Ca), Ordnungszahl 20, Atomgewicht 40,08; Dichte 1,55 g/cm³, Schmelzpunkt 845 °C, Siedepunkt 1 487 °C; Erdalkalimetall, silberweiß; sehr reaktionsfähig. Tritt in der Natur in Verbindungen auf: Kalziumkarbonat (CaCO3) kommt als Kreide, Kalkstein oder Marmor vor; aber auch als Mineral (Calcit); Kalziumsulfat (CaSO4) wird als Gips verwendet. Kalziumbikarbonat befindet sich in fast allen Gewässern. Kalzium wird durch Elektrolyse von geschmolzenem Kalziumchlorid gewonnen. Kalzium ist Bestandteil der Erdkruste, Gerüstbaustoff von Pflanzen und Tieren; Verwendung für Düngemittel, Legierungen, Mörtel u.a. Erstmals hergestellt 1808 durch Davy.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Dezember

    1916 Gerhart Hauptmann und Arthur Schnitzler werden von der Jahreshauptversammlung deutscher Bühnenschriftsteller in Berlin in den Aufsichtsrat gewählt.
    1948 Der Aufnahmeantrag des Staates Israel in die UNO (Vereinte Nationen) wird von der Vollversammlung der UNO abgelehnt.
    1997 Der vormalige Notenbankpräsident der Tschechischen Republik, Josef Tosovsky, legt den Eid als Ministerpräsident ab. Staatspräsident Václav Havel beauftragt ihn damit, eine Regierung zu bilden.