Kalzitonin

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Calcitonin;

    beim Menschen in C-Zellen der Schilddrüse gebildetes Hormon, dass jedoch nicht zu den klassischen Schilddrüsenhormonen gehört, sondern am Kalziumstoffwechsel beteiligt ist. Kalzitonin senkt den Phosphat- und Kalziumspiegel im Blut, indem es den Einbau von Kalzium in die Knochen fördert, außerdem hat es eine schmerzlindernde Wirkung. Calcitonin ist ein wichtiges Medikament bei Entkalkung der Knochen, wie sie bei Osteoporos zu beobachten ist. Selten können die C-Zellen entarten, wodurch der Kalzitoninspiegel im Blut stark erhöht ist.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!