Kalif Ali Ibn Abu Talib

    Aus WISSEN-digital.de

    arabischer Kalif und Nachfolger Mohammeds; * um 600 in Mekka, † 24. Januar 661 in Al Kufa

    Datei:Ali 0001.jpg
    Ali ibn-Ali-Tahib mit Gefolge; Illustration

    aus Mekka stammend, einer der ersten Anhänger des Propheten Mohammed und dessen Vetter, Adoptiv- und Schwiegersohn (Gatte der Fatima); nach der siegreichen Kamelschlacht (656) vierter und letzter orthodoxer Kalif (656 bis 661); von Verschwörern ermordet. Er gilt als Zentralgestalt aller schiitischen Sekten, die ihn allein als rechtmäßigen Nachfolger des Propheten anerkennen.

    KALENDERBLATT - 29. Oktober

    1268 Der Staufer Konradin wird nach dem gescheiterten Versuch, sich gegen den vom Papst protegierten Gegenkönig zu behaupten, in Neapel enthauptet.
    1787 Uraufführung der Oper "Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart in Prag.
    1923 Die türkische Republik wird proklamiert.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!