Kalif

    Aus WISSEN-digital.de

    (arabisch: Chalifa, "Stellvertreter")

    Stellvertreter Mohammeds, geistliches und weltliches Oberhaupt der Moslems. Kalifat zuerst in Medina, unter den Omaijaden (660-750) in Damaskus, dann unter den Abbasiden in Bagdad, daneben unabhängiges Kalifat von Cordoba. Mit der türkischen Eroberung Ägyptens Übergang des Kalifats an die türkischen Sultane. 1924 abgeschafft.

    KALENDERBLATT - 27. Oktober

    1370 Die deutschen Hansestädte erzwingen im Frieden von Stralsund von den Dänen die Wahrung ihrer alten Privilegien und ein Mitspracherecht bei der dänischen Thronfolge.
    1922 Mussolini ergreift durch eine bewaffnete Riesendemonstration, den "Marsch auf Rom", die Macht in Italien.
    1944 Der nationale und kommunistische Aufstand in der Slowakei wird von der deutschen Wehrmacht unterdrückt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!