Kalibrierung

    Aus WISSEN-digital.de

    Justieren von Geräten, bei speziellen Messgeräten z.B. durch das Eichamt. In der EDV werden als Kalibrierung z.B. die Justierung der Spurlage bei Festplatten oder das Nachstellen der Farbwerte bei einem Scanner, manchmal auch die Anpassung eines Druckers an Farbmodelle oder Papiersorten bezeichnet. Die Farbeinstellung eines Monitors wird ebenfalls als Kalibrierung bezeichnet. Für professionelle Ergebnisse bei (Konstruktions-) Zeichnungen ist die Kalibrierung von Monitor und Plotter zur maßstabsgetreuen Darstellung erforderlich.

    KALENDERBLATT - 16. September

    1180 Die Wittelsbacher erhalten das Herzogtum Bayern von Kaiser Friedrich Barbarossa.
    1770 "Die Fischerinnen", eine Oper von Joseph Haydn, wird in Gisenstadt uraufgeführt.
    1917 In Russland wird die Republik ausgerufen.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!