Kakao

    Aus WISSEN-digital.de

    (Theobroma cacao)

    Kakaobaum, bis zu 15 m hoher tropischer Baum mit kleinen roten Blüten, aus Stamm und Ästen hervorbrechend, brauner Frucht und 25-50 bohnenförmigen Samen, den Kakaobohnen; diese enthalten etwa 50 % Fett, 18 % Eiweiß, 10 % Stärke. Die Samen enthalten außerdem das dem Koffein verwandte Theobromin, das Kreislauf und Nerven schwach anregt. In der hydraulischen Presse erfolgt die Trennung in Kakaobutter und Kakaopulver. Durch Mischen mit Zucker, Fett usw. wird Schokolade produziert. Aus Kakaopulver, Zucker und Milch wird das Kakao-Getränk hergestellt.

    Hauptanbaugebiete: Ghana, Nigeria, Brasilien, Mittelamerika.

    KALENDERBLATT - 27. Oktober

    1370 Die deutschen Hansestädte erzwingen im Frieden von Stralsund von den Dänen die Wahrung ihrer alten Privilegien und ein Mitspracherecht bei der dänischen Thronfolge.
    1922 Mussolini ergreift durch eine bewaffnete Riesendemonstration, den "Marsch auf Rom", die Macht in Italien.
    1944 Der nationale und kommunistische Aufstand in der Slowakei wird von der deutschen Wehrmacht unterdrückt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!