Königswinter

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Nordrhein-Westfalen, am rechten Rheinufer und am Fuß des Siebengebirges gelegen; ca. 39 000 Einwohner.

    Zahnradbahn auf den Drachenfels (mit Burgruine aus dem 12. Jh. und Schloss Drachenburg von 1884), Siebengebirgsmuseum; Tourismus, Gerätebau, Autozubehörindustrie, Multimedia-Verlag, Weinanbau und -handel.

    Geschichte

    1015 wurde die Ortsbezeichnung "Winetre" erstmals genannt; 1342 wurde zum ersten Mal der Name Königswinter benutzt. Königswinter erhielt 1889 die Stadtrechte.

    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!