Julius Caesar Germanicus

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Feldherr; * 24. Mai 15 v.Chr. in Rom, † 10. Oktober 19 in Daphne, Antiocha

    Sohn des Drusus, Adoptivsohn des Tiberius, mit Agrippina verheiratet, Vater Caligulas, unternahm von 14 bis 16 n.Chr. drei Feldzüge ins Innere Germaniens. Nach verlustreichen Prestigesiegen über Arminius (Bestattung der Gefallenen der Varusschlacht, Gefangennahme der Thusnelda) abberufen, Liebling des Volkes; angeblich von Piso, dem Statthalter Syriens, vergiftet.

    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!