Johannes Bessarion

    Aus WISSEN-digital.de

    byzantinischer Humanist und Kirchenpolitiker; * 2. Januar 1403 in Trapezunt, † 18. November 1472 in Ravenna

    1437 Erzbischof von Nizäa, 1438/39 auf dem Konzil von Ferrara/Florenz für die Wiedervereinigung der griechischen mit der römischen Kirche tätig; 1439 zum Kardinal in Rom ernannt, seitdem in Italien als Vermittler griechischer Literatur; 1463 lateinischer Patriarch von Konstantinopel. Setzte sich für einen Kreuzzug zur Wiedereroberung der türkisch besetzten Länder ein.

    KALENDERBLATT - 7. Juli

    1807 Napoleon I. und Zar Alexander I. schließen den Vertrag von Tilsit, in dem die Schaffung eines Herzogtums Warschau und die weitere, wenn auch stark reduzierte, Selbstständigkeit Preußens vereinbart wird.
    1871 Ghana wird britische Kolonie.
    1956 Der Bundestag billigt das Wehrpflichtgesetz.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!