Johann Stamitz

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist und Violinist; * 19. Juni 1717 in Deutschbrod, Böhmen, † 17. März 1757 in Mannheim

    Stamitz kam zunächst als Violinist an den Mannheimer Hof und war ab 1750 Leiter der Mannheimer Hofkapelle. In dieser Funktion wurde er durch seine neuartige Orchesterführung berühmt. In seinen Konzerten, Symphonien und Kammermusiken schuf Stamitz einen neuen Orchesterstil mit einer rhythmisch und dynamisch kontrastreichen Musiksprache und gilt damit als Begründer der so genannten Mannheimer Schule.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Februar

    1943 Die Geschwister Hans und Sophie Scholl verteilen in der Universität München Flugblätter, in denen sie zum passiven Widerstand gegen das Hitler-Regime aufrufen.
    1960 Argentinien, Brasilien, Chile, Mexiko, Paraguay, Peru und Uruguay gründen eine lateinamerikanische Freihandelszone.
    1962 Eine verheerende Sturmflut richtet in Deutschland schwere Schäden an und fordert mehrere Menschenleben.