Jerome Karle

    Aus WISSEN-digital.de

    amerikanischer Chemiker; * 18. Juni 1918 in New York City, New York, † 6. Juni 2013 in Annandale, Virginia

    erhielt 1985, gemeinsam mit Hauptman, den Nobelpreis für Chemie für die Entwicklung direkter Methoden zur Bestimmung von Kristallstrukturen. Mit der Karle-Hauptmann-Methode ließen sich die gewonnen Informationen aus der Röntgenspektroskopie über die Struktur von Kristallen direkt ablesen und mit Computern verarbeiten.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Februar

    1962 Uraufführung der Komödie "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt.
    1973 Israelische Kampfflugzeuge schießen über der Sinai-Halbinsel ein libysches Verkehrsflugzeug ab, wobei 107 Menschen den Tod finden.
    1980 Eröffnung des Terroristenprozesses gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Bewegung 2. Juni".