Jean-Marie Pierre Lehn

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Chemiker; * 30. September 1939 in Rosheim, Elsass

    erhielt 1987 zusammen mit Charles Pedersen und Donald Cram den Nobelpreis für Chemie für Entdeckungen auf dem Gebiet der molekularen Erkennung und Bindung. Gemeinsam mit Cram gelang Lehn die Synthese verschiedener Stoffe, die wie Enzyme reagierten. Darunter waren Enzyme, die Proteine der Nahrung aufspalten können, sowie Moleküle, die nur bestimmte Ionen transportieren, wie es im lebenden Organismus der Fall ist.

    KALENDERBLATT - 9. Dezember

    1905 Gesetz zur Trennung von Staat und Kirche in Frankreich.
    1948 Die UNO-Vollversammlung verabschiedet einstimmig die Konvention gegen Völkermord (Genozid).
    1956 Vier Wochen nach der Niederwerfung des Aufstands wird von neuem der Ausnahmezustand über Ungarn verhängt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!