Jan Bruegel der Ältere

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Maler; * 1568 in Brüssel, † 12. Januar 1625 in Antwerpen

    alias: Sammetbruegel, Blumenbruegel;

    Sohn von Pieter Bruegel dem Älteren; malte kleinformatige Landschaftsbilder mit Figuren aus der biblischen Geschichte und der Mythologie. Daneben fertigte er auch Landschaftshintergründe für die Bilder von Balen und Rubens sowie Blumenstillleben. Seine feine Kunst ist von oft juwelenhaftem Farbenglanz; in seinem Stil ist er von Coninxloo und P. Bril beeinflusst.


    Kalenderblatt - 15. Juli

    1410 Das Heer des Deutschen Ordens unterliegt in der Schlacht bei Tannenberg den polnisch-litauischen Truppen.
    1933 Italien, Deutschland, Frankreich und Großbritannien schließen den so genannten "Viererpakt" ab, dessen Ziel lautet, "die Solidarität in Europa zu verstärken und das Vertrauen auf den Frieden zu festigen".
    1975 Island erklärt den "Kabeljaukrieg", indem es seine Fischereizonen von 50 auf 200 Seemeilen erweitert.